<!-- %TITLE% -->

Lebenszeichen

Hallo,

endlich soll der Atomausstieg greifen: Vier Reaktoren
stehen vor der Abschaltung. Doch die Atomlobby will
längere Laufzeiten für ihre Kraftwerke durchsetzen,
um den Ausstieg auf den Sankt Nimmerleinstag zu
verschieben.

Ich habe gerade eine Erklärung unterzeichnet, die
deutlich macht, dass viele Bürger/innen keine Renaissance
der Atomkraft wollen. Vielleicht hast auch Du Interesse
an der Aktion, die von einem breiten Bündnis von
Umweltverbänden unterstützt wird.

Unterzeichne die Erklärung:
http://www.campact.de/atom2/sn3/signer

Die Erklärung soll in großen Tageszeitungen
veröffentlicht werden. Zudem sollen die Namen aller
Unterzeichner/innen auf viele Windrädchen mit
Ausschaltern gedruckt werden, die vor den Reaktoren in
Biblis aufgestellt werden. Das Motto: "Atomkraftwerke
ausschalten - Nein zum Ausstieg aus dem Ausstieg!"

LG schneeflocke

29.7.08 13:23
 

Gratis bloggen bei
myblog.de