<!-- %TITLE% -->

Lebenszeichen

Gottes Auftrag – und die Wirklichkeit

Dein Auftrag heißt –

Der Welt eine Seele geben;

Die Menschen lieben;

Den Frieden fördern;

Den Unfrieden fernhalten;

Gott lobpreisen.


Sympathisch sind uns jene,

die uns so nehmen, wie wir sind.

Willkommen sind uns jene,

die uns mögen.

Einer Meinung sind wir mit denen,

die uns anerkennen. –

Lauter heimliche Egoismen;

Lobhudeleien zu unseren Gunsten.


Adalbert Ludwig Balling

6.12.07 14:53
 

Gratis bloggen bei
myblog.de