<!-- %TITLE% -->

Lebenszeichen


Und noch ne andre Geschichte von neulich fällt mir... In einem bekannten Diskounter der mit L anfängt und mit l aufhört, war jemand beim Klauen erwischt worden. Zwei vor mir an der Kasse war es... – ein abgerissen aussehender Jugendlicher, fremdländisch – er sollte seinen Rucksack leeren... Angst in seinen Augen. Er weigerte sich. Die Frau rief nach dem Geschäftsführer. Der auch kam. Mir wurde ganz anders – ich hasse solche Szenen – wusste aber auch nicht, was ich tun sollte. Der junge Mann wich zurück und ging langsam aus dem Laden. Der Geschäftsführer hielt ihn nicht auf – tat nichts. Die Kassiererin war fassungslos und schimpfte laut – der wäre schon öfter aufgefallen und da wäre doch ein Kunde gewesen, der es gesehen hätte... Der Geschäftsführer, ein ebenfalls recht junger Mann, meinte nur leise: dann eben beim nächsten Mal. Ich hätt ihn knutschen können.


25.10.07 14:02
 

Gratis bloggen bei
myblog.de